Es entstehen keine Kosten!

 

Als Amateurfotograf möchte ich mit den Fotos kein Geld verdienen. Mir geht es um die Kunst, fantasievolle Fotos abzubilden.
Mein Lohn ist der Spaß während des Shootings, nette Menschen kennen zu lernen, neue Erfahrungen zu sammeln und natürlich schöne Bilder zu machen.

 

Ich arbeite ausschließlich auf der TFP-Basis. TFP bedeutet „time for print“, wobei es nicht wörtlich genommen werden sollte. Deine Bilder stehen dir auf einem Online-Speicher zur Verfügung. Also Ausdrucke müsstest du selbst veranlassen.

 

Auch für den Online-Speicher, auf dem du auf deine ausgewählten Bilder zugreifen kannst, entstehend dir keine Kosten.

Wieso fotografierst du kostenlos?

werden wir gelegentlich gefragt. 



Weil die Fotografie unser Hobby ist!

 

Fotografie ist ein Ausgleich für unsere beruflichen Belastungen. Fotografie ist für uns eine schöne, kreative Freizeitbeschäftigung .

 

Sicher habe wir in unsere Foto- und Studioausrüstung einige Euro investiert. Aber wenn wir auf sonstige Fototouren gehe, betreibe wir nicht selten einen erheblichen finanziellen Aufwand.

 

Im Gegenzug bist du für dein Outfit, deine Haare und dein Make Up zuständig. Dies  ist auch mit Kosten verbunden.

 

Wir finden deshalb, dass stellt einen fairen Ausgleich der Kosten dar.

Ein fairer (finanzieller) Ausgleich!

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben!

 

John Sexton

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Kunkel