Du wählst aus!

Wir schauen uns, am Ende des Shootings oder während einer Pause gemeinsam die Ergebnisse unserer Arbeit an.

 

Pro Pose wählen wir das beste Foto aus. Sollte dir kein Foto gefallen, ist das auch kein Problem. Vielleicht klappt es mit einer anderen Pose oder bei einem zweiten Versuch!

                                   

Fotos jeder Zeit verfügbar!

Die ausgewählten Fotos werden von mir weiter bearbeitet und dir in einem Online-Speicher kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das kann je nach Umfang der Bearbeitung und meiner beruflichen Belastung ein paar Tage dauern. Über den Online-Speicher kannst du nach dem Shooting auf deine Fotos selbstständig zugreifen.

 

Die bearbeiteten Fotos (in der Regel fünf Fotos) werden von mir in den Speicher in zwei Formaten abgelegt. Einmal für deine Ausdrucke druckfähig in der Größe 15x10 cm und zum anderen für das Internet komprimiert in der Größe 1800x1200 px. Andere Formate sind nach individueller Vereinbarung möglich.

                            

Nur ausgewählte Bilder!

Nur die bearbeiteten Fotos werden von uns zu nicht kommerziellen Zwecken (z.B. eigene Homepage, Modelkartei) verwendet.

 

Eine kommerzielle Verwertung ist nicht beabsichtigt. Sollte es eine solche Anfrage geben, ist dies nur mit der ausdrücklichen Zustimmung von Modell und Fotograf möglich. In diesem Fall würden die Einnahmen geteilt.

                             

Dein Intranet-Zugang

Wenn wir eine Zusammenarbeit vereinbaren, erhältst du von mir einen individuellen Zugang auf meinen internes Internet (Intranet).

Hier findest du

  • eine Ideensammlung mit verschiedene Skizzen und Beschreibungen für Posings
  • sowie einen Vertrag, den wir im Vorfeld des Shootings abschließen.
    Der Vertrag bildet, dass auf diesen Internetseiten beschriebene Vorgehen, rechtlich ab.
    Dieser Zugang bleibt für die Zeit unserer Zusammenarbeit aktiv. 
     
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Kunkel